Schwerer Panzer JS-2, mittlerer Panzer T-34

In ihrem Gründungsjahr 1956 übernahm die NVA von der KVP insgesamt 47 schwere Panzer JS II der Modelle 1943 und 1944.

 

 

 

 Schwerer Kampfpanzer JS II, Modell 1943.

Mit der 122-mm-Panzerkanone konnten Ziele im direkten Schuß bis 5000 m, beim artilleristischen Schießen bis 15 km bekämpft werden. Zur Bewaffnung gehörten weiterhin drei Panzer-MG DTM 7,62 und ein Fla-MG DSchK 12,7.

Das Bild stellte freundlicherweise Achim Thalheim für unsere Homepage zur Verfügung.

Schwerer Kampfpanzer JS II, Modell 1944 

Das Bild stellte freundlicherweise Achim Thalheim für unsere Homepage zur Verfügung.

Mittlerer Kampfpanzer T-34/76

 

 

Mittlerer Kampfpanzer T-34/76 

Das Bild stellte freundlicherweise Achim Thalheim für unsere Homepage zur Verfügung.

Mittlerer Kampfpanzer T-34/85 

 

Mittlerer Kampfpanzer T-34/85 

Dieses und das folgende Bild stellte freundlicherweise Achim Thalheim für unsere Homepage zur Verfügung.

Selbstfahrlafette SFL SU-85

Diese beiden SFL sind auch im Abschnitt "Artillerie/SFL" zu finden

Selbstfahrlafette SFL SU-100 

 

Letzte Änderung: 17.07.2010

  

Nach oben