Willkommen

Die Seite für Geschichtsinteressierte und Modellbaufreunde

  


Hinweis auf neue Bilder am Ende dieser Seite

 

Einleitende Worte

Die Nationale Volksarmee (NVA) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) wurde zum 1. März 1956 gegründet und war die einzige in der deutschen Militärgeschichte, die keinen Krieg geführt hat. Mit der Auflösung am 3. Oktober 1990 ergab sich somit ein abgeschlossenes Modell-Sammelgebiet. Nach der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten wurden auch nach und nach die Geheimnisse um die Strukturen und die Technik der NVA gelüftet. Dadurch haben wir Fahrzeugmodellbauer und -Sammler Möglichkeiten, durch Studium entsprechender Literatur und Lehrfilme sowie tausender im Internet vorhandener Fotos, Gedankenaustausch mit gleichgesinnten Modellbauern und letztlich durch eigenes Erleben den NVA - Fuhrpark im Modell  nachzugestalten. Deswegen haben wir jedoch keinen Hang zum Militarismus, Krieg und Gewalt.

Viele Modelle, gerade im Maßstab 1 : 87, sind im Handel fertig oder als Bausatz erhältlich, aber ein Großteil der Technik entsteht durch Umbau von Modellen und auch durch völligen Eigenbau. Die folgenden Bilder sollen einen kleinen Einblick in meine einst aus über 1500 Modellen bestehende NVA - Fahrzeugsammlung der Landstreitkräfte und der Versorgungsfahrzeuge der Luft- und Seestreitkräfte vermitteln, wobei kein Anspruch auf Vollständigkeit besteht. Die Sammlung ist weitestgehend aufgelöst und in alle Winde zerstreut. Selbstverständlich lasse ich es mir nicht nehmen, für gute Bekannte und Freunde das eine oder andere Modell noch einmal zu bauen.

Besonderer Dank gilt dem Modellsammler Winfried Pietzonka, der die technische Voraussetzung für den Aufbau dieser Seite erledigte, alle Bilder in die Ordner bringt und auch sonst für den guten und fehlerfreien Lauf unserer Seite sorgt. Danke an meine Ehefrau Heidrun, die mir durch ihr Verständnis und Mitwirken erst mein Hobby und somit die Sammlung ermöglichte. Danke auch dem Modellsammler Hans-Joachim Schyia, der mich mit seinem fundamentalen Wissen über DDR - Fahrzeuge informierte und für die richtige Zuordnung der Modelle sorgte. Dank auch an die Mitgestalter der Internet-Seiten nva-forum.de und rwd-mb3, wo viele hilfreiche und wertvolle Informationen hier einfließen.

Betrachter dieser NVA-Modell-Seite haben Hilfe angeboten, allen voran Klaus-Peter John und Thomas Ballerstaedt, diese Hilfe ist uns natürlich sehr gern willkommen, danke für die Mitarbeit. 

   Heinz Haker

 

 

 

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an meine eMail-Adresse:  heinzhaker@web.de  

                               

 

                                         

 

Hinweis:  Neue Bilder in den Ordner

 

Im ... 2012:

 

Ordner Stabsfahrzeuge/Stabs- und Rechnerfahrzeuge: Komplex 1W12 "MASCHINA"

Ordner Truppenluftabwehr und Luftverteidigung/Fla-Raketen "Dwina" und "Wolchow": Elektroaggregate ÄSD-200

Ordner Kampfpz. und gepanzerte Radfzg./Panzertransport, Panzerwst., Fahrschulpz.: Schwerlastanhänger P-402

Ordner Chemischer Dienst und KCB-Aufklärung/ Entaktivierungs-, Entgiftungs-, Entseuchungsfzg.: DDA-53 auf GAZ-63

Ordner Rückw. Dienste/Treib- u. Schmierstoffdienst:Auflieger HLS200.78/TK, HL50.45/2, TOF-72

 

 

 

 

 

 

 Es waren bisher Besucher auf dieser Seite

Heute:

Gerade online:

Nach oben